Über mich

20161003_130402

Hallo,

ich bin Milan, begeisterte Hobbyschneiderin, Designerin, Korsettträgerin, Wahlberlinerin.

In diesem Blog schreibe ich über meine Erfahrungen mit allem, was das nähen, schneidern, herstellen von Kleidung und Accessoires so mit sich bringt, und hoffe, es gefällt euch. Anregungen und Diskussionen über diese Themen sind jederzeit herzlich willkommen, denn ich habe nicht den Anspruch, perfekt sein zu wollen.

Meine Körpergröße (ich bin 1,80m) hat es mir nicht leicht gemacht, immer passendes im Laden zu finden, ganz besonders Hosen waren schwer aufzutreiben; dem wollte ich unbedingt abhelfen. Außerdem liebe ich alles, was mit der Mode der 40er und 50er Jahre zu tun hat und bin dabei, mir eine kleine Vintage-Garderobe selbst zu schneidern.

Ein paar Kurse in Sachen Schnittkonstruktion und Drapieren habe ich auch schon unterm Gürtel stecken und für dieses Jahr steht besonders das erlernen neuer Fähigkeiten im Vordergrund. Ich neige nicht unbedingt zur Geduld, was beim nähen aber gefragt ist, und so werde ich durch´s nähen vielleicht noch geduldiger und präziser (dummerweise ist das „passt schon“ zu oft mit mir durchgegangen).

Ich mag dieses Hobby sehr und es freut mich, dass es so viele tolle Frauen gibt, die sich damit befassen und sich darüber austauschen.

Außerdem trage ich ein auf meine Figur zugeschnittenes Korsett an fünf Tagen in der Woche. Es ist bequemer als manch einer denkt und ich fühle mich darin sehr gut aufgehoben.

Eine letzte große Leidenschaft ist das Reisen. Ich liebe ferne Länder und bin gern für mehrere Wochen unterwegs. Außerordentlich gern auch, um Stoffe zu entdecken und natürlich zu kaufen. Ich bin eine bekennende Stoffhorterin, wenn ich mich in einen verliebe, muss er mit, egal, wie voll das Regal schon ist. Hach, eine Lagerhalle müsste man haben 🙂